News

23.04.2017

Nach der Winterpause und der Vorbereitung auf unsere 15. Saison - natürlich wieder mit einem Paket neuer Songs - können wir euch auch unseren neuen Mann am Schlagzeug vorstellen: Manfred. Er ist ein waschechter Coburger und hat uns auf den Proben bereits schwer überzeugt! Ich dürft gespannt sein...

WAM wünscht euch alles Gute und eine schöne, musikalische Zeit!

Bis zum nächsten Mal: Hossi, Klaus, Bertram, Norbert, Manfred und Berches
 

07.04.2016

Wir hoffen Ihr hattet eine schöne Faschingszeit und ein ruhiges Osterfest und musstet nicht zu sehr fasten ;-)

Bei ist es jetzt bald soweit: Wir starten durch mit einigen neuen Songs und freuen und auf die Saison 2016.
Los geht's Ende April mit unserem "Tanz in den Mai" in Neustadt/Co.
 

17.11.2015

Die letzten drei Auftritte für dieses Jahr stehen an und wir sind jetzt schon wieder im Proberaum um euch mit neuen, musikalischen Schmankerln in der nächsten Saison zu überraschen.

Super schön ist auch die 9. Neue Presse Kneipennacht in Coburg im CLOU gewesen und wir würden uns sehr freuen, wenn ihr mit uns das Jahr 2015 abschließen würdet:

Wir sind am 28.11.2015 in Weidhausen, im Tanzsaal der Gastwirtschaft "Goldenes Eichhorn", am 05.12.2015 in Neustadt/Co., in der FABRIK und zuletzt am 19.12.2015 zur "After Weihnachtsmarkt Party" in Coburg, im Irish Pub.

Bis dahin alles Gute und viele musikalische Grüße
Eure Old and youngtime Classics WAM
 

10.12.2014

Tja... Und wieder ist ein Jahr vorbei.
Wir verziehen uns für ein paar Wochen in den Proberaum und bereiten
viele neue Songs für euch vor. Ein paar davon konnten einige Fans bereits
während unserer letzten Gigs im Dezember genießen.

Wir wünschen euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest, einen guten
Rutsch in das Jahr 2015 und sehen uns hoffentlich gesund und munter
wieder.

Euer Hubsi, Norbert, Hossi, Klaus, Frank und Bertram.
 

20.10.2013

Nach einigen Castings haben wir uns für Norbert Starklauf aus Frensdorf/Bbg. entschieden. Er wird uns mit seinen Gitarren und Mundharmonikas ab sofort begleiten. Wir freuen uns auf die nächste Saison mit ihm.

Übrigens:
Unser Repertoire wird mit ca. 20 neuen Songs für die Saison 2014 aufgepeppt. Einige davon sind auch jetzt schon dabei.
 

12.10.2013

Tja, bei uns geht es heiß her: Nachdem sich die Wege zwischen Achim und WAM getrennt haben, sind wir dran einen neuen Gitarristen bei uns einzuarbeiten. Ihr könnt gespannt sein...

...wir auch ;-)
 

29.03.2013

Anfang Januar hat unser Bandkollege und Gründungsmitglied von WAM Ralf den Wunsch auf das Ausscheiden aus der Band geäußert. Seine gesundheitliche Konstitution und das familiäre Umfeld zwangen ihn, musikalisch kürzer zu treten.

Wir haben einen Nachfolger für Ralf gesucht und gefunden. Künftig wird Achim Rosenfeld seinen Platz auf der Bühne einnehmen.

Auf diesem Weg bedanken wir uns bei Ralf für die vielen Jahre und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!
 

30.10.2012


Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die dazu beigetragen haben, dass wir den Betrag von 3.500,- EUR an die "Stiftung für krebskranke Kinder Coburg" spenden konnten. Insbesondere bei

den beiden Vereinen (die uns tatkräftig unterstützt haben)

- Gesangsverein Trübenbach
- Kleintierzuchtverein Trübenbach

bei unseren Sponsoren

- Zimmerei GEIßLER aus Kasendorf
         
         
- Vorpolsterei BLAAS aus Weidhausen
         
         
- SUB Musikhaus aus Lichtenfels
         
         
- STINGL-MUSIC aus Neustadt / Co.
         
         
- Radio EINS aus Coburg
         
         
- Metzgerei G. BAYER aus Stockheim-Reitsch
         
         
- Wintergarten BAUMANN aus Stockheim
         
         
- MOHR Stadtillu aus Coburg
         
         
- FRÄNKISCHER TAG aus Kronach
         
         
- MICHEL Fenster aus Marktgreiz
         
         
- KLM Technik aus Grub a. F. / Zeickhorn
         
         
- Fa. ELFLEIN und WACHSMUTH aus Neustadt / Co.
         
         
- APEL Schweißtechnik aus Neustadt / Co.
         
         
- Auto GRAF aus Kronach
         
         
- Optik Lappe Lindlein aus Kronach

und bei allen Gästen, die bei unserer Jubiläumfeier für gute Stimmung und beste Laune gesorgt haben.

Herzlichen Dank sagen

Hossi, Klaus, Frank, Ralf und Bertram

 

08.10.2012

 

17.09.2012

Wann geht's los?
Einlass ist 19:00 Uhr

Was kostet's?
Schlappe 5 EUR / Pers. (Spende für die "Stiftung krebskranker Kinder Coburg")

Wo is' es genau?
96279 Trübenbach - Am Festplatz

 

05.02.2012

Die Termine im Casablanca (KC) am 17.05., 10.08. und 18.08.2012 fallen leider wegen Pächterwechsel der Gastwirtschaft vorläufig weg. Um Ersatztermine bemühen wir uns selbstverständlich.

 

05.09.2011

Gestern wurde uns von Emily aus Lichtenfels ein wunderbar gemaltes Bild übergeben:

Vorderseite:

Rückseite:

 

25.03.2011

Nachdem sich auf unserer Homepage längere Zeit nichts bewegt hat, können wir euch nur raten in der kommenden Saison 2011 mit uns durchzustarten:

Unser Quintett ist nun endlich zur Starbesetzung mutiert! Zum einen konnten wir unsere langjährige Aushilfe Klaus dazu bewegen bei uns einzusteigen und zum anderen haben wir die "eierlegende Woll-Milch-Sau" Hossi ergattert. Der Lichtenfelser aus dem OT Unterwallenstadt entlockt seiner Geige und den Keyboards Töne und Sounds, die wir uns in den kühnsten Musikerträumen nicht vorstellen konnten und nebenbei gibt er uns die Chor- und Gesangsstimmen, die bei Liedern von z. B. STS, den legendäre Eagles oder CCR so einzigartig sind. Unsere beiden Neuzugänge leisten den entscheidenden musikalischen und charakteristischen Beitrag, der die Band noch flexibler und perfekter macht.

Auf unserer Homepage sind nun auch alle Bandmitglieder eingepflegt und unser neues Repertoire lässt (fast) keine Wünsche mehr offen. Natürlich werden auch weiterhin persönliche Liederwünsche bei uns diskutiert und ggf. in unser Programm integriert.

Wir freuen uns auf die neue Saison mit euch. Starten wird sie am 07.04.2011 im Bahnhof Lichtenfels im Bistro-Cafè Dorsch.

Euer Klaus, Hossi, Frank, Ralf und Bertram
 

23.12.2009

Ein frohes Fest und einen erfolgereichen Start in das Jahr 2010 wünscht euch und euren Familien das Team von WART a-moll...

Thomas

     Ulli

          Frank

               Bertram

                    Ralf

 

25.04.2008

Endlich haben wir nach 4 Monaten Suche und vielen Castings einen geeigneten Nachfolger für unseren Basser Klaus gefunden: Reinhard (Spitzname: Captain)
Er bringt eine Menge frischen Wind mit und hat uns bei den letzten Proben mit seinen knackigen Sprüchen ganz schön eingeheizt. Sein erster Gig mit uns ist am 26.04. in Altenkunstadt.
 

18.12.2007
Auch in diesem Jahr wünschen wir Euch wieder ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.
Lasst Euch schön beschenken, singt schöne Lieder (wir versuchen es ja auch immer wieder) und macht es nicht so wie der Engel rechts auf dem Bild.

Eure Band W.A.R.T. a-moll

16.12.2007

Vielen Dank für die vielen Glückwünsche, Geschenke und für das zahlreiche Erscheinen an diesem Abend. Wir hatten sehr viel Spaß dabei Euch wieder zu unterhalten.
 

 

Das Jubiläumsbier unserer Rödentaler "Domänen-Fans" lassen wir uns besonders schmecken und auch die Einladung der Familie Gack aus Horb nehmen wir gerne an und freuen uns auf ein Wiedersehen.

 

 

Zu guter Letzt noch ein großes Bussi unseren besseren Hälften, die uns trotz der vielen Gigs noch die "Stange" halten. Danke für das schöne Foto; es ist eine schöne Erinnerung an coole Zeiten und klasse Musiker.

 

Zum Vergrößern der Bilder einfach raufklicken!

 

10.03.2007
 
Nachtrag zu der Geburtstagsfeier am 09.03. in Neuses:
W.A.R.T. a-moll wünscht  Dir liebe Lisa noch einmal viel Gesundheit und alles Gute zu Deinem Geburtstag und wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei einem unserer nächsten Auftritte.
 
24.01.2007
 

Tja, wie Euch bestimmt bereits aufgefallen ist hat sich bei uns eine Veränderung ergeben:

Patrick hat die Position links auf der Bühne (von Euch aus gesehen) eingenommen und wird uns künftig am Klavier bzw. Keyboard und mit seinem Gesang unterstützen. Der kleine Knutschbär ist der Jüngste in der Band und kann bei uns zeigen was er alles drauf hat. Den ersten Auftritt am 20.01.2007 in Bamberg hat er übrigens schon mit Bravour gemeistert - Respekt!

Werner wird sich künftig nur noch seiner Band G7 widmen.

16.01.2007
 
Markus ist auch wieder ein Jahr älter geworden. Wir haben im Dezember so richtig einen draufgehauen. Wer mehr von seinem 40sten sehen willl sollte mal hier rechts klicken...
21.12.2006
 

Es ist wieder ein Jahr vergangen und wir sind an der Stelle angekommen, an der wir Euch ein gesegnetes Weihnachtsfest und eine guten Rutsch in das Jahr 2007 wünschen möchten.
Weiterhin viel Erfolg und Gesundheit auch für das nächste Jahr wünscht Eure Band W.A.R.T. a-moll

17.08.2006

Tja, die Termine während des Schützenfestes im Kettelerhaus wurden leider kurzfristig abgesagt, ihr werdet natürlich über die Ersatztermine informiert. Die Musiknacht findet in diesem Jahr auch wieder mit uns statt doch leider steht der Termin noch nicht fest. Wir werden aber wieder im Banderas für Stimmung und Unterhaltung sorgen.

16.03.2006

Hey Leute, es ist momentan ziemlich ruhig. Wir nutzen aber die Zeit sinnvoll um unser Equipment und die Arrangements auf Vordermann zu bringen.

Freut Euch mit uns auf die kommende Musik-Saison wenn wir für Euch wieder in die Tasten und Saiten hauen - wir freuen uns auf Euch am 16.04. in Oberrodach.

 

 

01.01.2006


Alles Gute, viel Gesundheit und Erfolg
(Ali würde sagen: "... und ewige Sexualität...")
wünschen wir unseren Fans, Freunden und Geschäftspartnern
für das Jahr 2006.
Werner, Bertram, Ralf, Klaus, Jürgen und Markus
26.12.2005
Wir möchten an dieser Stelle allen unseren Fans und Freunden einen guten Rutsch in das Jahr 2006 wünschen. Gleichzeitig bedanken wir uns bei Dana und Siggi für den herrlichen Abend in Steinwiesen auf der Christmas Party: "Euer Schaschlik ist das beste weit und breit, und der Jackie-Cola von Euch flutscht am leichtesten durch die Kehle...
...oder liegt das an den beiden Mäuschen hinter der Bar..."


Wir sehen uns wieder am 21.01.2006 beim Concordia Fasching in Steinwiesen und wer Lust hat, kann unter www.die-letzten-cowboys.de.vu die Aktivitäten unserer Cowboys unter die Lupe nehmen.

29.08.2005
Geschafft! Den Musikmarathon der letzten 14 Tage haben wir hinter uns gebracht. Es war manchmal ziemlich anstrengend vom 15.08. bis einschl. 28.08. fast jeden Tag on Tour zu sein. Wir hoffen Euch damit eine Freude gemacht zu haben und freuen uns natürlich schon wieder auf das kommende Altstadtfest in Kronach. Aber bis dahin sind erstmal 5 Tage Ausspannen angesagt. Vielen Dank an unsere Freunde und Fans der Steinwiesener Cowboys, die uns bei fast jedem Auftritt besucht haben und natürlich gilt unser Dank auch allen anderen Fans und Freunden unserer Musik.
20.06.2005
Hallo Cowboys, tolle Stimmung beim Eurem Leitsch-Fest. Hat einfach alles gepasst: Wetter, Umfeld, Leute, usw. Müssen wir unbedingt wieder machen - wir sind selten noch so lange nach unseren Auftritten auf einer Veranstaltung und feiern. Sehen uns dann spätestens bei Dana am 30.Juli im Biergarten - Tschau.
24.05.2005
Hey Leute, ich will Euch mal kurz erzählen, was bei der Hochzeit von Dea und Dirk am 21.05. alles los war: Als wir mit unserem "Truck" ankamen, war die Festlichkeit gerade in vollem Gange, der Garten geschmückt mit roten Rosen, tausend roten Herzen und noch mehr roten Rosenblätter. Auf einer grünen Wiese, zwischen den beiden über Eck stehenden weißen Partyzelten , stand das Brautpaar, und ließ sich gerade von Ihrem eigenen Pfarrer trauen. Ich sage Euch, es war ein Schauspiel wie in einem Liebesfilm. Während wir danach unsere Musikanlage aufbauten, kamen die ersten vorsichtigen Vermutungen der Gäste: Die Bayern sind da. Ob die wohl mit Zillertaler Hochzeitsmarsch und zünftiger Bierzeltmusik an diesem Abend uns die Ohren volljodeln? FALSCH!! Ihr wisst ja selbst gut genug, das dies nicht der Fall ist. Wir fanden im Laufe der Feier mit unseren Songs viele neue Freunde und Fans  - da oben im Rheinland - und durften um 1:00 Uhr eine erste Zugabe geben, um 2:00 Uhr die zweite und fanden letztendlich um kurz nach 3:00 Uhr den Schlussakkord dieses herrlich gelungenen Abends. Es war seit langer Zeit wieder mal eine Hochzeitsfeier, von der man noch Jahrzehnte erzählen wird. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Dea und Dirk bedanken und freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen in Fischbach (KC).
26.04.2005
Unser Ralf ist wieder fit und ab sofort auch auf unseren Bühnen wieder für Euch zu sehen. Die Zeit der Trauer und der nicht so guten Stimmung ist nun vorüber und Ihr dürft Euch auf unsere nächsten Auftritte freuen wenn es wieder heißt: Coole Sprüche, Gaudi ohne Ende und Weizenbier bis zum Abwinken...
06.03.2005
Vielen Dank an das Team im Autohaus A. in Bamberg. Wir hatten viel Spaß bei der Neueröffnung am 05.03.2005. War eine klasse Idee mit dem Weißwurstfrühstück.
22.02.2005
Hallo, ich bin's wieder... Wollte mal auf die versteckte Witzeseite auf unserer Homepage hinweisen - wer's noch nicht bemerkt hat: Wenn ihr links oben auf die Gitarre klickt bekommt ihr "Die besten Witze aller Zeiten" zu sehen. Also, bis zum Samstag dann in der Katzogelhalle in Hochstadt.
01.02.2005
Der FFW Fasching in Oberrodach war für uns wieder einmal ein Erlebnis: Wir haben neue Freunde und Fans gefunden und freuten uns ganz besonders, als "Der Club Letzten Cowboys" aus Steinwiesen hier aufgetaucht ist. Trotzdem muß man sagen, mit unserem Ralf wäre der Abend bestimmt noch besser gelungen. Wer's noch nicht weiß, er liegt seit dem 24. Januar mit mehrfach gebrochenem Bein in Krankenhaus und hätte alles gegeben, um dabei zu sein. Ralf - noch mal gute Besserung und schau bloß, daß Du wieder fit wirst, wir brauchen Dich!
23.01.2005
Unser Benefizkonzert am 14.01.2005 war ein voller Erfolg. Zusammen mit den Bands "No Limit" und "Zwei-Saitig" konnten wir 2.000,- Euro dem Flutopfer-Hilfswerk "Terre ´Dhommes" überreichen. Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen Spendern, Sponsoren, Helfern und natürlich unserem Publikum ganz herzlich bedanken!

22.01.2005
Hallo Freunde und Fans!
Diese Seite steht Euch ab heute zur Verfügung und soll Euch ein Feedback über Aktivitäten und Neuerungen von und über uns geben.

Viele Grüße und ein hoffentlich baldiges Wiedersehen...

Euer W.A.R.T. a-moll Team